WILLKOMMEN im
Trinitatiskinderhaus Riesa

Pädagogisches Konzept

Eine zentrale Säule der offenen Arbeit ist die Entscheidungsfreiheit der Kinder. Sie können sich eigenverantwortlich für Räume, Material, Bezugspersonen und Interaktionspartner entscheiden.

Für Eltern

Hier finden Sie Informationen zur Anmeldung, wichtige Downloads und Antworten auf Ihre häufig gestellte Fragen.

Raumkonzept

Im Zuge der Konzeptionserstellung und aus den Forderungen des Sächsischen Bildungsplanes heraus haben wir uns intensiv mit der Wirkung von Räumen auf Kinder befasst.

Aktuelle Neuigkeiten

Die aktuellsten Neuigkeiten aus unserer Kindertagesstätte finden Sie hier

Krabbelgruppe

Unsere Krabbelgruppe ist wieder geöffnet. Ab sofort immer montags von 15:30-16:30 Uhr Krabbelgruppe im Kinderhaus.Herzlich willkommen sind Eltern mit Kindern im Alter von 0-3 Jahren.

weiterlesen

Auf der Suche nach dem Zuckertütenschatz

Bepackt mit Rucksack und guter Laune trafen sich alle Vorschulkinder an diesem Freitag im Kinderhaus. Beim Hintereingang hing doch tatsächlich eine Zuckertüte von der Zuckertütenfee. Die Aufregung stieg. Im Brief stand, dass sie alle Kinder…

weiterlesen

Martinsfest

„Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir“, so klang es aus hellen Stimmen zum Martinsfest der evangelischen Kirchgemeinde Riesa. Am 13.11.2017 zog der heilige Martin mit seinem Pferd dem großen Laternenzug voran…

weiterlesen
Wo Glauben wächst und Leben sich entfaltet

Religionspädagogische Grundlagen

Eingebettet in einen rhythmisch gegliederten Tages- und Wochenablauf sowie dem kirchlichen Jahreskreis erfahren Kinder eine religiöse Dimension des Lebens.

Ausgezeichnete Architektur

1998 bekam unser Haus den Sächsische Staatspreis für Architektur und Bauwesen
Im Jahr 1998 wurden für den Preis insbesondere Projekte des ökologischen Planens und Bauens gesucht. Die Architektengemeinschaft Reiter und Rentzsch aus Dresden entwarf unser Kinderhaus und ortsansässige Firmen wurden mit dem Bau beauftragt.