zur Startseite

Gartenverschönerung

Am 18.05.2016 trafen sich Eltern und Erzieher um unseren Garten und den Außenbereich frühlings- und sommerfrisch zu machen. Dabei hatten sie auch tatkräftige Unterstützung von ihren Kindern.

Es gab viel zu tun: der Abriss des alten Pavillons, um Platz zu schaffen für etwas Neues. Wir werden davon zu gegebener Zeit berichten.

In den Beeten rund ums Kinderhaus gab es reichlich Unkraut zu entfernen.
Damit alles in fröhlich bunten Farben leuchtet, wurden unsere Blumenkästen und Beete neben dem Haupteingang und Eingang Krippe mit den von Eltern mitgebrachten hübschen Sommerblumen bepflanzt.

Wir sagen allen fleißigen Helfern herzlichen Dank.!

 

Ritterzeit im Rüstzeitheim in Zehren

Am 09.05.2016 ging es für die ältesten Kinder aus unserem Kinderhaus auf große Abenteuerreise.
Das Ziel war das Rüstzeitheim in Zehren, welches sich für uns in eine Ritterburg verwandelte.

Ausgerüstet mit Ritter– und Burgfräuleinkostümen begann die Zeitreise ins Mittelalter. Die Kinder gestalteten mit viel Geschick Schilder, Schwerter, Schatzsäckchen, Pfeil und Bogen.

Natürlich erkundeten wir eine Albrechtsburg ganz in der Nähe. Was für ein Spaß mit den großen Filzlatschen für die Besucher.

Die Rittersleut wanderten auch in die Hebelei. Dort genossen die Kinder das Spielen auf dem Wasserspielplatz und bewunderten aus nächster Nähe Pfau und Esel. Am Abend hörten wir beim Lagerfeuer eine spannende Rittergeschichte.

Der große Abschluß unserer Reise waren die Ritterspiele mit aufregender Schatzsuche.

Glücklich, mit vielen neuen Eindrücken, frohen Erinnerungen und schönen Erlebnissen im
Schatzbeutel freuten sie die wilden Ritter ihre Familien nach vier Tagen wiederzusehen.